Gerätturnen Jungen Fortgeschrittene

Trainingszeiten: Montag 16.30-18.30 Uhr
Donnerstag 16.00-18.00 Uhr große Schulsporthalle

Trainer/innen: Marcel Franke, Rita Lackmann, Maurice Schroedter

Die Wettkampfgruppe der Gerätturner ist auf 20 Teilnehmer angewachsen. 2019 war  wieder ein erfolgreiches Jahr für die Jungen und das Trainerteam. Montags trainieren Marcel, Rita und Torsten die Gruppe und donnerstags sind Marcel, Maurice und Simone die Trainer.

März 2019: Zur Bezirkseinzelmeisterschaft in Oker/Goslar waren 9 Jungen gemeldet. Sie turnten recht erfolgreich in 4 verschiedenen Wettkämpfen bei unerwartet starker Konkurrenz.

Unser Jüngster, Rasmus Nicken (Jahrgang 2012), war zum ersten Mal dabei und startete im Wahl-Vierkampf 2010 und jünger. Rasmus erturnte den 1.Platz (51,9 Punkte) mit kleinem Abstand zu Platz 2, aber deutlich vor dem Rest der Konkurrenz.

Sechs Turner traten an im Wettkampf Jahrgang 2005-2009. Der war mit 30 Teilnehmern ein sehr stark besetzter Wettkampf. Unsere Turner platzierten sich alle im vorderen Feld mit Pflichtübungen an vier Geräten ihrer Wahl. Auf Platz 8 kam Marcus Laudien mit 53,95 Punkten. Platz 6 belegte Johannes Clemens mit 54,2 Punkten. Ab Platz 4 folgten nur noch Isenbüttler und es machte den Eindruck einer Vereinsmeisterschaft. Platz 4 mit 54,85 Punkten ging an Bjarne Nicken, der seinen ersten Bezirkswettkampf turnte. Daniel Laudien turnte einen starken Wettkampf mit 55,0 Punkten und belegte Platz 3. Mit knappem Vorsprung und 55,4 Punkten besetzte Piet Germer Platz 2. Einen deutlichen Vorsprung arbeitete Matti Unthan heraus und kam mit 56,6 Punkten auf den 1. Platz.

Laurin Polte konnte sich im Pflicht-Sechskampf Jahrgang 2009/2010 mit Platz 3 und 82,8 Punkten für die Landesmeisterschaft Ende Mai in Nordenham qualifizieren.

Am Nachmittag trat dann noch Henry Reuter zum ersten Mal im jahrgangsoffenen Kür-Wahl-Vierkampf mit einer LK3 an und schaffte es auf Platz 3.

Hinten: Bjarne, Piet, Matti, Rasmus, Daniel, Johannes

Vorne: Henry, Marcus, Laurin

31.März 2019: Bei den  Kreismeisterschaften in Isenbüttel sind die Jungen mittlerweile konkurrenzlos. Sie räumten alle Kreismeistertitel ab. Allerdings waren von 24 Teilnehmern allein 20 vom MTV Isenbüttel.

Jahrgang 2007 und älter: 1.Marlon, 2.Matti, 3.Daniel; im Jahrgang 2008/2009: 1.Laurin, 2.Piet, 3.Bjarne; im Jahrgang  2010/2011:1.Paris, 3.Jonah und im Jahrgang 2012 und jünger war 1. Rasmus, 2. Findus, 3. Yannick.

26.Mai 2019: Laurin Polte hatte sich für die Landesmeisterschaft qualifiziert und erturnte sich den 9.Platz bei sehr starker Konkurrenz.

15.Juni 2019: Der jährlich kreisweit stattfindende Lehrgang für die Jungen und ihre Trainer war wieder richtig gut. Als Referenten hatten wir Marcel Franke und Maurice Schroedter eingeladen.

29./30.Juni 2019: Das Kreiskinderturnfest fand zum ersten Mal in Calberlah statt. Bei wunderbarem Wetter nahmen 13 unserer Jungen teil. Einige übernachteten in Zelten auf dem Sportplatz. Auch hier räumten unsere Jungen alles ab. Das stand aber nicht im Vordergrund, sondern die Gemeinschaft, der Spaß und das vereinsübergreifende Kennenlernen.

15.September 2019:  Im September nahmen wir mit einer Mannschaft an den Bezirksmannschaftsmeisterschaften teil. Die Jungen siegten mit klarem Vorsprung  im jahrgangsoffenen Wettkampf P1-P8.

Nach den Herbstferien absolvierten alle das Sportabzeichen in gold!!

Ich freue mich auf ein neues Jahr mit unserem neuen Trainerteam.

Rita Lackmann