Eltern-Kind-Turnen

Trainingszeiten in der kleinen Schulsporthalle:
Mittwoch: 15.45 – 16.45 Uhr 1 – 2 Jahre
Mittwoch: 16.45 – 17.45 Uhr 3 – 4 Jahre und Sonntag 10.00 – 11.00 Uhr
Trainerin: Natascha Holsten natascha@pcs-lausch.de

Auch dieses Jahr war wieder sehr speziell!
Am Jahresanfang war die Halle gesperrt und kein Turnen möglich. Da Online-Training für die Kleinen keine Option war, hatten wir die Idee einen Indoor-Spielplatz einzurichten. So wurden einige Turn- und Spielgeräte ins Sportheim gebracht. Dieser Raum konnte dann von den Familien je nach geltender Kontaktregel gebucht werden. Dieses Angebot kam super an und war ständig ausgebucht.
Im Sommer durften wir dann wieder in die Halle. Viele Regeln, Kontrollen und Beschränkungen wurden in Kauf genommen. Die Hauptsache war, dass die Kleinen sich wieder austoben konnten.

Indoorspielplatz

Nach den Herbstferien ging Natascha in den Mutterschutz und Rita Lackmann übernahm übergangsweise die Gruppen. Nach dem gemeinsamen Eröffnungslied konnten die Kinder wieder an den verschiedenen Geräten ihre motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten stärken. So sollen die Kinder Selbstbewusstsein beim Balancieren und Klettern etc. entwickeln und ein Gefühl für den eigenen Körper bekommen.
Für die „Älteren“ wurde noch eine weitere Trainingsmöglichkeit am Sonntagmorgen eingerichtet, da diese nur im 14-tägigen Rhythmus kommen durften.
Ab Dezember sollte die 2G-plus-Regel gelten. Das war für uns nicht umsetzbar und die Gruppen gingen vorzeitig in Weihnachtspause.
Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr, wenn wir wieder können und dürfen, voll durchstarten können. Bis dahin!