Mädchen Fortgeschrittene (älter)

Trainingszeiten:

  • Mittwochs: 17:30-19:30 Uhr
  • Freitags: 16:30-19:00 Uhr
  • Sonntags: 16:30-19:00 Uhr

Trainingsort: große Schulsporthalle (große Hälfte)

Kontakt: meikefunck@googlemail.com oder maike.lackmann@googlemail.com

2022

Qualifikationswettkämpfe
Am 27. März 2022 starteten die Turnmädchen mit den Qualifikationswettkämpfen, nach dem eingeschränkten Wettkampfbetrieb während der Pandemie, in das neue Turnjahr. Der Wettkampf fand Sonntag in Gifhorn im Sportzentrum Nord statt. In den Qualifikationswettkämpfen der Kür starteten Lisa, Finja und Pauline, wobei Lisa und Pauline sich jeweils ein Ticket für das Bezirksfinale sichern konnten.

Am 15.5. starteten dann auch sie Jüngeren in ihr Wettkampfjahr. Als Entzerrung, aufgrund der ausklingenden Pandemie, fanden die Wettkämpfe sowohl im Kreis als auch im Bezirk an verschiedenen Tagen und noch in reduziertem Umfang statt.
Für den MTV Isenbüttel nahmen Lea und Elin in der Wettkampfstufe der Pflichtübungen P6-P9 teil und qualifizierten sich beide für die Turnkreismannschaft im Bezirk.
Ebenfalls am 15.5. nahmen Anne und Carolie am Kürwettkampf (LK4) teil. Da es sich um einen Kreiswettkampf handelte, konnte keine Qualifikation erlangt werden. Sie belegten dafür einen hervorragenden 3. und 4. Platz.

Bezirksfinale Einzel in Einbeck
Am 30.04.2022 fand für Lisa und Pauline das Bezirksfinale in der Kürklasse LK3 in Einbeck statt. Beide Turnerinnen starteten doch mit etwas Nervosität nach so einer langen Wettkampfpause in den Wettkampf. Lisa gelang es einen stabilen Platz 4 zu belegen und somit erneut ihr Ticket für das Landesfinale zu lösen. Pauline verfehlte die Qualifikation knapp mit Platz 7.

Landesfinale in Einbeck
Am 21. Mai fuhr Lisa erneut zum Landesfinale der Kürklasse LK 3 nach Einbeck. Durch ihren vierten Platz beim Bezirksfinale im April hatte sie sich das Recht erkämpft sich mit den besten Turnerinnen in Niedersachsen in ihrer Altersklasse zu messen. Leider konnte sie, aufgrund einer Verletzung, nicht ihr volles Können zeigen, sodass sie sich am Ende auf Platz 16 einreihen musste.

Ligawettkämpfe Bezirk in Göttingen und Goslar
In diesem Jahr wurden die Ligawettkämpfe reduziert, indem je Turnkreis nur eine Mannschaft starten durfte, statt einzelne Vereinsmannschaften.
Lea und Elin hatten sich mit ihrer starken Leistung in den Qualifikationswettkämpfen einen Platz in der Mannschaft gesichert, allerdings fiel Elin kurzfristig aus. Lea turnte an allen vier Geräten und konnte so mit Teilnehmerinnen aus Gifhorn und Kästorf den 3. Platz erkämpfen.

Für Lisa und Pauline fand der Ligawettkampf am 10.9. in Goslar statt und setzte sich ebenfalls aus Turnerinnen aus Gifhorn, Kästorf und Isenbüttel zusammen. Beide konnten die Mannschaft insbesondere mit ihren starken Sprungwertungen unterstützen, sodass sie insgesamt den 2. Platz belegten.

Kreispokalwettkampf
Am 8. und 9. Oktober richtete der MTV Isenbüttel die Kreispokalwettkämpfe für den Turnkreis Gifhorn aus.
Am Samstag nahmen aus der Gruppe Lilly (Platz 5) Luise (Platz 11), Mia (Platz 5), Charlotte (Platz 7), Mia (Platz 6) und Leni (Platz 7) in unterschiedlichen Altersstufen teil.
Dieser Wettkampf schloss das Wettkampfjahr ab und wurde am Ende des Jahres durch einen Besuch in einer Trampolinhalle abgerundet.

Meike Funck und Maike Markhardt